Haare/Review/Styling

Review: Tigi Bed Head Foxy Curls Contour Cream

Ich habe die Tigi Bed Head Foxy Curls Contour Cream (puh, was für ein Name!) für lockiges Haare lange und ausgiebig getestet – nein, nicht wirklich. Und ich erzähle euch auch gerne, warum.

Diese Lockencreme aus dem Hause Tigi verspricht, Locken zu verstärken und unterstützen und unerwünschten Frizz zu kontrollieren. Das genaue Gegenteil ist der Fall: Ich habe die Creme in meinen handtuchtrockenen Haaren verteilt, die beschrieben, und die Haare dann lufttrocknen lassen. Und meine Haare haben noch nie so schrecklich ausgesehen: Die trockenen, zugegebenermassen splissigen, Enden waren aufgepufft und ich sah aus, als hätte ich in eine Steckdose gefasst. Ausserdem waren die Haare richtig „crunchy“, drahtig und fühlten sich überhaupt nicht schön an. Von Locken oder auch nur einem Hauch von Wellen war weit und breit nichts zu sehen, im Gegenteil: Die Haare sahen schlaff und strähnig aus. Leider habe ich aus Schrecken vergessen, ein Foto von meinem Haardisaster für Euch zu machen, aber ich hoffe, meine Beschreibung reicht, um euch abzuschrecken.

Review: Tigi Bed Head Foxy Curls Contour Cream

Zwar hatte ich auf unterschiedlichen Blogs schon Reviews gelesen, welche die Tigi Bed Head Foxy Curls Contour Cream zum Teufel wünschen, aber man weiss ja nie wirklich etwas auf sicher, bevor man es nicht selbst ausprobiert hat, nicht wahr. Die Creme an sich hat eine angenehme Konsistenz und lässt sich gut in die Haare einarbeiten. Der klassische Kaugummigerucht, den alle Tigi-Produkte haben, verfliegt auch ziemlich schnell. Das sind aber auch schon die zwei einzigen positiven Punkte, die ich anzuführen habe.

Fazit: Ganz, ganz fette ENTfehlung. Kauft euch diese Creme, die auch noch zwischen 25.- und 30.- CHF kostet, auf keinen Fall! Ew!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s